Nach über 10-jähriger Tätigkeit in einer Klinik mit Schwerpunkt Orthopädie und
Unfallchirurgie und anschließender freier Mitarbeit in verschiedenen Praxen,
eröffnete ich 2015 meine Privatpraxis. Als ausgebildete Physiotherapeutin liegt
mein Therapieschwerpunkt in der Behandlung des Bewegungsapparates.

Durch meine Erfahrung im Pferdebereich bietet sich eine Behandlung von Pferd
und Reiter an. Ein Reiter, der nicht im Gleichgewicht sitzt, stört auch sein Pferd in
der Balance. Ziel sollte eine harmonische Einheit zwischen Pferd und Reiter sein.

Als Privatpraxis werden die Leistungen privat in Rechnung gestellt. Privatpatienten
können ihre Rechnung bei ihrer Krankenkasse einreichen. Gesetzlich versicherte
Patienten können die Behandlung als Selbstzahlerleistung in Anspruch nehmen. Als
Heilpraktikerin (Physiotherapie) sind Behandlungen ohne ärztliche Verordnung möglich.